Unsere Firma IPC EUROPE ist jetzt in Deutschland etabliert. Die Lieferung Deiner Bestellung kommt von unserem Lager in Deutschland aus direkt per Post zu Dir ins Haus. Die Versandkostenpauschale ist nur 10 Euro pro Auftrag für alle Versendungen innerhalb Europas.
Falls Du nicht über die Website bestellen möchtest, kannst Du uns auch einfach eine Email mit Deiner Bestellung senden.
Bitte Namen, Adresse und Telefonnummer nicht vergessen. Wir senden Dir dann die Rechnung zu, die Du dann z.B.
einfach per Banküberweisung auf unser Postbankkonto bezahlen kannst oder mit PayPal oder mit einer Kreditkarte.
Email Adresse:
ipceuropeorder@gmail.com

Gewichtsverlust durch die ENERGY TRIMMER 

Vor Jahren kam ein Arzt in Japan mit einem einzigartigen Methode heraus, um den Abbau von Fett im Körper zu steigern. Er patentierte seine Erfindung, die sehr populär wurde. Seine Idee war elastische Bänder, die um die Oberarme platziert wurden, zu verwenden, um den Blutfluss von der Rückkehr zu dem Herzen für eine 20-minütige maximale Zeit zu reduzieren. Nach dieser kurzen Periode des künstlichen Zustandes von reduziertem Sauerstoff in den Armmuskeln wird die nun erzeugte Milchsäure dem Gehirn zugeführt.

Wenn nun dieser plötzliche Anstieg der Milchsäure empfunden wird, wird das endokrine System im Gehirn irregeführt, dass der Körper eine große Menge an anaerober Übungen gemacht hat (ähnlich einem Hoch Intensiven Training (HIT) und daher muss es Wachstumshormonen freisetzen, um Muskelzellen zu reparieren und zu regenerieren. Dazu werden die Wachstumshormone die Fettverbrennung fördern, um zusätzliche Energie für den Regenerationsprozess zu gewinnen. Dies führt zu einem Fettabbau speziell im Bauchbereich ohne Nebenwirkung, da die Hormone natürlich produziert werden. Wenn wir jung sind, produziert unser Gehirn eine größere Menge an Wachstumshormonen um unseren aktiven Wachstumsprozess zu fördern. Dies resultiert dann in einer andauernden aktiven Fettverbrennung, und daher wird der Körper das Fett nicht so schnell anbauen. Dies können wir besonders bei Kindern, die sich vernünftig ernähren, leicht beobachten. Sie sind nicht fett. Dank auch und eben durch die Wachstumshormone.

Obwohl es in Japan sehr beliebt war und immer noch ist, ist diese Methode des Gewichtsverlustes sehr beschränkt auf Kliniken unter der Aufsicht von Ärzten der Regierung. Der Grund dafür ist, dass die Regierung starke Bedenken hat, dass einige Leute die Bänder zu lange und zu eng anlegen und eventuelle gesundheitlichen Schaden anrichten könnten. In den vergangenen zwei Jahrzehnten wurde dieses Grundkonzept auch sehr intensiv in den Trainingsablauf von Athleten angewandt, um Kraft und Leistung zu steigern.

Man trat an PicoLabb heran um eine verbesserte Version dieses Produkts zu gestalten. PicoLabb hat zu diesem vorhandenen Grundkonzept der Bänder die Euphoria Technology von IPC hinzugefügt. Ein aufwendig kreierter Chip wird in die Bänder eingebaut der ein PVA Feld (Proton Vibration Alignment) erzeugt. Jetzt erhöht das neue Produkt sehr intensiv die Mikrozirkulation und damit den Milchsäurefluss, was eine wesentlich größere Wirkung auf die Hirnanhangdrüse hat, was zu einer deutlich höheren Produktion von Wachstumshormonen und einer erhöhten Fettverbrennung führt.

Vom ursprünglichen Konzept eines einfachen Bandes hin zu einem Hightech-Produkt arbeiten die neu gestalteten Armbänder durch die Verbesserung mit der PicoLabb-Technologie äusserst effektiv mit einem sehr geringen Risiko der Überspannung der Bänder.

Anwendung

  • Es wird empfohlen diesen Zyklus mit den Bänder 20 Minuten nach jeder Hauptmahlzeit für eine Dauer von 20 Minuten durchzuführen.
  • Setze die Bänder um die Oberarme gerade unter der Schulter auf die Achselhöhle an. (siehe separate Bedienungsanleitung)
  • Ziehe die Bänder mit mäßiger Anspannung um die Arme und drücke die Schnalle nach unten, bis sie sicher sperren. Falls Du eine unangenehme Taubheit in den Armen fühlst, dann lasse einfach etwas von der Spannung nach.
  • Wickel die überschüssige Länge des Bandes um den Arm befestige das überschüssige Band mit den Klettverschlüssen am Ende.
  • Mit den Armbändern angebracht nun eine niedrige Intensität-Übung für 15 – 20 Minuten mit einer leichten Hantel, Handgreifer oder jede andere Widerstand-Methode, welche die Muskel der Arme und/oder Unterarme herausfordert. Wegen der Bänder und der damit verbundenen Beschränkung des Blutflusses zurück zum Herzen, wird ein hohes Maß an Milchsäure in den Muskeln akkumuliert.
  • Wenn du die Übung beendest, wird es einen großen Ansammlung von Milchsäure in beiden Armen geben. Jetzt die Schnallen an den Spannbänder an beiden Armen zur gleichen Zeit lösen. Die Betonung liegt auf Gleichzeitig, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Sobald die Spannung freigegeben ist, bitte unmittelbar anfangen die Hände und die Arme zu bewegen.Dies bewirkt nun dass die angesammelte Milchsäure aus den Armen abfließt. Das Gehirn wird sofort diesen Anstieg der Milchsäure-Konzentration im Blut registrieren und darauf hin reagieren, als ob der Körper soeben ein hartes Intensivtraining abgeschlossen hätte. Auch wenn es in Wirklichkeit keine größeren Muskelgruppen oder Systeme zu reparieren gibt, wird die Hirnhangdrüse (Hypophyse) eine Überkompensation vornehmen un Wachstumshormone produzieren und freisetzen, um die Muskeln und Systeme zu reparieren, von denen sie glaubt, dass diese durch diese „intensivste Überanstrengung“ erschöpft sind.
  • Diese intensive Wachstumshormonfreisetzung wird die Wirkung haben, die Fettverbrennung des Körpers anzuwerfen. Der Körper will nun das Fett als eine Möglichkeit verwenden, die notwendige Energie für die Wiederherstellung und die Reparatur zu bekommen. Ein Teil des Fettes in dem Körper, vor allem das Bauchfett um die Organe und Därme, wird verbrannt und in Energie umgewandelt.

Gewichtskontrolle

Preis mit MWST:  695,00 €

Preis ohne MWST:  584,03 €

584,03  In den Warenkorb